Sie sind hier: Start » Autismus

"Ich bin gut geraten" (Katja Rohde)

Der Weg ist das Ziel

Autismus ist angeboren und für immer. Jeder Autist ist anders und einzigartig. Die Menschen im Autismus Spektrum nehmen die Welt  ganz anders wahr. Durch diese veränderte Wahrnehmung müssen für viele Menschen im Autismus Spektrum Möglichkeiten zur Verständigung und zum Leben geschaffen werden. Jeder hat das Recht auf Teilhabe in der Gesellschaft. Leider wird es nicht immer gelingen einen autistischen Menschen so fit zu machen, dass er alleine leben kann.  

Wir sind darauf eingestellt Menschen im Autismus Spektrum zu betreuen und auf ihrem Weg zu begleiten.


Für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Autismus Spektrum stehen bei uns folgende Ansätze und Methoden im Vordergrund:

- Sicherheit durch Struktur

- Fördern durch Fordern

- Fördern der "Einzigartigkeit" einschließlich der Spezialinteressen und individueller Fähigkeiten

- immer kleinschrittig und regelgeleitet 

- Situationsansatz

- offensiver Umgang mit Einschränkungen

- Arbeit mit TEACCH, Social Story(TM) und anderer Methoden, die Autisten helfen 

- Netzwerkarbeit mit Schulen, Bildungs- und Ausbildungs  einrichtungen sowie Ärzt_innen und Therapeut_innen

- Elternarbeit, Beratung und Begleitung, Unterstützung durch Hilfen mit den Angeboten der Methodenkoffer